Fly me to the moon

5. Februar 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Find ich gut, das mit dem Internet in der Hand. Metall und Glas. Das High-End-Gefühl schlechthin. Total klasse, dass man mit diesem Teilchen nicht telefonieren muß. Man muß keinen Flash-Player installieren. Wieviel Zeit verwendet man auch darauf zu warten, bis dieser nichtsnutzige Flash-Player endlich loslegt. Pornos mit dem Ding zu gucken macht ohnehin keinen Spaß, da man beide Hände zum festhalten braucht. Man würde sich nur ärgern, wenn im extatischsten Augenblick der Selbstbefreiung 600 Euro auf dem Asphalt einer dunklen Gasse zerschellen, in der man sich mal eben zurückgezogen hat.

What else? Vermutlich kann das Ding mit der passenden App zum Mond fliegen, wird aber nicht geladen, wenn es an den USB-Port eines PC’s angeschlossen wird. Braucht man auch nicht, denn die fehlenden Netzstecker der iPods tauchen mysteriöserweise bei den iPad’s wieder auf. Zufall, oder hat da jemand absichtlich mitgedacht?

Und wenn man das Teil auf den Tisch legt, dann liegt es auch noch einfach so auf dem Tisch. Dünn, flach, ähnlich wie viele seiner Benutzer. Großartig auch, das man seine Apps weiter nutzen kann. Die meisten davon sogar doppelt so groß, wie auf dem iPhone, wenn man den 2x-button auf dem Display berührt. Ausgefranzte kannten und Unschärfe zeigen nur, wie hochwertig die Displayqualität beim iPad eigentlich ist. Wenn man sich Fotos von mehreren Lichtjahren entfernten Planeten aus anderen Sonnensystemen ansieht, ist die Qualität ja auch nicht besonders gut.

Fazit: Ein iPad ist eine wunderbare Alternative für unkreative Alternativlose mit kleinem Geist, großem Ich und weit geöffnetem Geldbeutel mit handgesticktem Apple-Symbol.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fly me to the moon auf [t]jarkson taumelt.

Meta

%d Bloggern gefällt das: