Superheld III – Nachwuchs und Nutten

26. März 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Geiselnahme war schwer im Gange. Ich schmiss ein paar Autos herum, flog durch die Luft, landete hier und da und zitierte aus der Bibel. Alle hatten Angst. Gut so. Dann riss ich blitzschnell das Dach des Kinderheimes herunter, schnürrte fix alle 30 Kinder zusammen und hob sie an einem Seil aus ihrem Zuhause. Die Geiselnehmer blieben zurück und waren erschüttert. Vor Verzweiflung fingen sie völlig unabhängig voneinander an, Forderungen zu stellen und sich gegenseitig als Geiseln zu nehmen. Die Kinder setzte ich im abgeschirmten Garten eines gemütlichen Bordells im benachbarten Rotlichviertel ab. Die Polizei stürmte erst das Kinderheim, danach das Bordell. Jedoch hatten sich die Huren schon längst etwas angezogen und sich um den Nachwuchs gekümmert.

Um den Kindern möglichst schnell wieder ein neues Zuhause geben zu können schnappte ich mir in der Nacht jede einzelne schlafende Hure und brachte sie in das kaputte Kinderheim. Dann holte ich die Kinder, die die Polizei vorläufig in ihren warmen Zellen neben den Geiselnehmern untergebracht hatte, und brachte sie in das Bordell. Am nächsten Morgen kam der Bürgermeister, der Pfarrer, der Örtliche Metzger und sein Freund der Bäcker, nach seiner Schicht, und ein paar anderere, sonst recht treue Ehemänner zu den Kindern und brachten vor Schreck eine ganz ordentlich Spendensumme auf, während sich die Nutten von den treuen Ehefrauen und ein paar Nonnen bekehren, bekochen und bedauern ließen. Außerdem kürzten sie die Kleider einiger Barbies oder versuchten sich selber hinein zu zwängen, was einer unter tosendem Applaus ihrer Kolleginnen auch gelang.

Ich setzte mich wieder auf meinen Posten und beobachtete alles genau, um die Welt auch in Zukunft vor Unheil bewahren zu können.

Tagged:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Superheld III – Nachwuchs und Nutten auf [t]jarkson taumelt.

Meta

%d Bloggern gefällt das: