Nympho

28. Oktober 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

Der schwule Benni, die scharfe Indra und der stocksteife Peer sitzen beim Frühstück im bekannten „Einstieg“. Die drei verbindet außer ihrem gemeinsamen Arbeitgeber überhaupt nichts:

Peer: „Ich hatte mal eine, die wollte dauernd und mußte später so komische Pillen nehmen, dass das aufhört. “

Indra: „Da gibts Pillen dagegen? Ist das nicht eigentlich super für euch Männer? Was ist besser, wenn die Frau immer will, oder wenn sie nicht so oft will?

Peer: „Kommt drauf an. Die wollte andauernd. Das ging gar nicht. Aber mittlerweile… Vielleicht sollte ich sie mal anrufen, ob sie die Dinger wieder abgesetzt hat.“

Benni: „Bist du nicht verheiratet?“

Peer: „Och, die muß ja nicht alles wissen. Nein nein, war nur ein Scherz.“

Indra: „Ist die nicht so Nympho?“

Peer: „Meine Frau? Nö. Ist aber auch nicht schlimm. Die andere war auch nicht Nympho. Die wollte nur eben andauernd.“

Indra: „Aber ist das nicht Nympho?“

Benni: „Ich glaube, Nympho ist, wenn die Frau zwar dauernd dabei ist, aber nicht mehr befriedigt wird.“

Peer: „Gibts eigentlich auch männliche Nymphomanen?“

Indra: „Ich glaube ‚Nympho‘ ist eher was typisch weibliches. Wie ist’n dass bei schwulen? Gibts da auch Nymphos?“

Benni: „Nee, da ist das normal.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Nympho auf [t]jarkson taumelt.

Meta

%d Bloggern gefällt das: