Tiefkühlkost

25. Dezember 2006 § Hinterlasse einen Kommentar

Im Supermarkt:

Kundin: Halt! Nicht wegnehmen!
Verkäuferin: Ach, ist das ihres?
Kundin: Ja, (grinst) ich hab´s nur kurz dort abgelegt, weil ich mir einen Korb holen musste. Ich kann ja nicht mit den Sachen einfach so an der Kasse vorbei. Der Einkauf wird wohl doch ein wenig größer, als ich geplant hatte. (grinst weiter)
Verkäuferin: Ach so, das wusste ich nicht. Bei den Gefriersachen sind wir immer sehr pingelig. Nicht dass uns die Scheisse hier unterm Arsch weg fault. Aber dann ist ja gut. Da haben sie´s wieder. Schönen Tag noch und guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Tiefkühlkost auf [t]jarkson taumelt.

Meta

%d Bloggern gefällt das: